Action & Abenteuer
87 Empfehlungen
Action & Abenteuer
Alpen & Almen
23 Empfehlungen
Alpen & Almen
Badespaß
45 Empfehlungen
Badespaß
Bergbahnen & Wanderglück
32 Empfehlungen
Bergbahnen & Wanderglück
Kindergeburtstag
49 Empfehlungen
Kindergeburtstag
Natur pur
125 Empfehlungen
Natur pur
Schlechtwetter
58 Empfehlungen
Schlechtwetter
Tierisch gut
31 Empfehlungen
Tierisch gut
Weihnachtszauber
6 Empfehlungen
Weihnachtszauber
Winterwelten
19 Empfehlungen
Winterwelten
Biergärten
13 Empfehlungen
Biergärten
Cafés
23 Empfehlungen
Cafés
Frühstücken
15 Empfehlungen
Frühstücken
Restaurants
17 Empfehlungen
Restaurants
Specials!
2 Empfehlungen
Specials!
Zeit zu Zweit
Coming Soon
Zeit zu Zweit
Bastel- und Schulbedarf
2 Empfehlungen
Bastel- und Schulbedarf
Familienfotografie
8 Empfehlungen
Familienfotografie
Handgemacht im Allgäu
11 Empfehlungen
Handgemacht im Allgäu
Kind-Second-Hand-Shops
7 Empfehlungen
Kind-Second-Hand-Shops
Kinderbuchläden
3 Empfehlungen
Kinderbuchläden
Kinderschuhe & Bekleidung
8 Empfehlungen
Kinderschuhe & Bekleidung
Kinderwagen & Kindersitze
2 Empfehlungen
Kinderwagen & Kindersitze
Partyverleih & Dienstleister
4 Empfehlungen
Partyverleih & Dienstleister
Spielwaren & Geschenke
14 Empfehlungen
Spielwaren & Geschenke
Allgäuer Ärzteverzeichnis
Coming Soon
Allgäuer Ärzteverzeichnis
Malen, Basteln & Rätseln
Coming Soon
Malen, Basteln & Rätseln
Besonders Übernachten
3 Empfehlungen
Besonders Übernachten
Camper mieten
2 Empfehlungen
Camper mieten
Campingplätze
2 Empfehlungen
Campingplätze
Familienhotels
7 Empfehlungen
Familienhotels
Ferienwohnungen & Ferienhäuser
10 Empfehlungen
Ferienwohnungen & Ferienhäuser
Übers Allgäu hinaus
1 Empfehlung
Übers Allgäu hinaus
Urlaub auf dem Bauernhof
2 Empfehlungen
Urlaub auf dem Bauernhof
zur Übersicht
Stimmt was nicht?

Fehler melden

Eintrag melden

Die schönsten Rodelstrecken im Allgäu

Kurzbeschreibung

Hier findest du die schönsten Rodelstrecken im Allgäu und die größte Sammlung an Naturrodelbahnen in der Region. Perfekt für einen tollen Ausflug mit Bob, Schlitten, Rodel und der ganzen Familie.

Ostallgäu

Im Ostallgäu gibt es natürlich unzählige Dorfhänge, die Rodelspaß ermöglichen. Hier sind jedoch ein paar ganz wunderbare Rodel-Highlights.

Halblech

Der Buchenberg ist ein Klassiker beim Rodeln im Ostallgäu. Über den Forstweg gelangt man in 1,5 Stunden die 330 Höhenmeter nach oben zum Gipfel und der Buchenbergalm, auch die Fahrt mit dem Sessellift ist möglich. Weitere Infos gibt es hier.

Nesselwang

Die Alpspitz-Bahn ist natürlich auch ein Klassiker beim Rodeln. Die Abfahrt ist 4 km und es gibt auch die Möglichkeit mit der Gondel hochzufahren. Weitere Infos gibt es hier.

Auch von Maria Trost aus kann man hinunterrodeln. Maria Trost ist nach einem 2 km Aufstieg vom Parkplatz der Alpspitzbahn zu erreichen oder man fährt bis zur Mittelstation und läuft dann weitere 10 Minuten.

Pfronten

In Pfronten Kappel gibt es gleich zwei tolle Berghütten zum Einkehren und Runterrodeln. Der kürzere Aufstieg ist der zur Hündeleskopfhütte. Nach 2 km ist man bereits oben angelangt. Mehr Infos gibt es hier.

Noch 1,5 km weiter entfernt liegt die Kappeler Alp, die sich auch wunderbar zum Rodeln eignet.

Die längste Abfahrt im Allgäu bietet die vom Breitenberg - ganze 6 km lang. Hier gelangt man mit dem Lift nach oben, rodelt die rasante Abfahrt hinab und kommt mit dem Shuttlebus zurück an den Ausgangspunkt.

Roßhaupten

In Roßhaupten gibt es am Skilift an der Alte Reite eine gewalzte Rodelstrecke mit 200m Abfahrt. Mehr Infos gibt es hier.

Schwangau

Die Drehhütte bei Schwangau ist nach 3,5 km erreicht und ist ein Rodelklassiker im Ostallgäu.

Wer noch weiter wandern möchte, kann nach der Drehhütte weiter hoch zur Rohrkopfhütte wandern. Diese erreicht man nach insgesamt 5 km.

Westallgäu

Auch im Westallgäu gibt es viele Dorfhänge, die für eine Schlittenpartie perfekt sind. Auf die Rodel, fertig, los! 🙂

Isny

In Isny befindet sich in der Lohbauerstraße ein schöner Rodelhang.

An der Max-Wild-Arena gibt es einen Rodelhang mit Schlittenförderband. Das Tragen eines Skihelms wird empfohlen.

Lindenberg

Auch wenn es keinen offiziellen Rodelhang gibt, geht Schlittenfahren super beim Trimm-Dich-Pfad am oberen Parkplatz des Waldsees sowie in die Lauenbühlstraße (auf Höhe des Edeka-Markts).

Maierhöfen

Beim Skilift Flucken gibt es in Maierhöfen eine schöne Rodelmöglichkeit.

Oberreute

Ein Rodelhang findet sich direkt am ehemaligen Skilift (Parkplatz Freibad Oberreute).

Scheidegg

Am Kurhaus findet ihr den bekanntesten Rodelbuckel in Scheidegg. Dank seiner sonnenabgewandten Lage sind dort lange gute Schneeverhältnisse zum Schlittenfahren.

Am Postferiendorf findet ihr auch einen schönen Hang für eine Schlittenfahrt.

Stiefenhofen

In Stiefenhofen gibt es in Hopfen bei den ehemaligen Panoramaliften einen Rodelhang.

Weiler-Simmerberg

In Simmerberg gibt es einen super Rodelhang am Oberberg links neben den Skiliften. Hier scheint bis zum späten Nachmittag die Sonne.

Oberallgäu

Im Oberallgäu gibt es viele Berge, Dorfhügel und Alpen, die zum Einkehren und Rodeln einladen. Hier sind die Highlights im Oberallgäu.

Bad Hindelang

Die Buchelalpe ist bei geeigneter Schneelage auch ein schönes Ausflugsziel.

Die Hornbahn in Bad Hindelang verfügt über drei verschiedene Abfahrten, die etwa 3,5 km lang sind.

Die Rodelstrecke von der Schwarzenberghütte zum Giebelhaus ist 5 km lang und überwindet 320 Höhenmeter. Um zum Ausgangspunkt Giebelhaus zu kommen, fährt man mit dem stündlich fahrenden Wanderbus ins Hintersteiner Tal.

Balderschwang

Von der umbewirtschafteten Obere Socher Alpe kann man mit dem Rodel 1,5 km nach unten sausen.

Blaichach

An der Ossi-Reichert-Bahn gibt es eine 2 km lange Rodelpiste.

Eschach

An der Schwärzenliften in Eschach gibt es einen Rodelhang mit Zauberteppich.

Fischen

Am Stinisser Lift ist es sogar möglich mit Flutlicht zu rodeln.

Immenstadt

Der Mittag besitzt eine 5 km lange Naturrodelbahn, die man per Wanderung oder mit der Mittagsbahn erreicht. Auf etwa halben Weg liegt das Rasthaus am Mittag. Weitere Infos zur Mittagbahn gibt es hier und zum Rasthaus hier.

Vom Sonthofer Hof führt eine 4 km lange Naturrodelbahn hinab ins Tal.

Von der Strausberghütte gibt es eine 3 km lange Naturrodelbahn.

Die Alpe Rappengschwend verfügt über eine 2,5 km lange Naturrodelbahn.

Die Alpe Gschwenderberg bei Gschwend /Rieder bei ist am Wochenende eine tolle Rodelhütte. Der Aufstieg dauert etwa 1 Stunde und nach der Einkehr rodelt man die 215 Höhenmeter wieder zurück ins Tal.

An der Alpsee Bergwelt gibt es zwei Naturrodelbahnen mit 3,5 km und 4,5 km Länge sowie einen Rodelhang mit Zauberteppich. Weitere Infos gibt es hier.

Oberstaufen

Vom Hochgrat führt eine 5 km lange Naturrodelbahn hinab ins Tal. Hier könnte man auch die Gondel benutzen.

Die Imbergbahn besitzt eine 2 km lange Naturrodelbahn, die man auch mit dem Lift erreichen kann.

Im Park in Oberstaufen gibt es mehrere kleine Rodelhänge.

Einen weiteren tollen Rodelhang gibt es am Skilift Sinswang.

Oberstdorf

Am Nebelhorn gibt es eine 2 km lange Abfahrt, die man auch mit dem Lift erreicht.

Von der Gaisalpe führt eine 2,2 km lange Naturrodelbahn ins Tal.

Ofterschwang

Von der Bergstation bis zur Mittelstation des Ofterschwanger Horn kann man 1 km nach unten fahren.

Sonthofen

Am Schwäbele-Holz-Lift gibt es eine 200 Meter lange Rodelabfahrt, die besonders den Kleinsten gefällt.

Wertach

Die Buronhütte in Wertach ist eine bekannte Einkehr zum Rodeln in der Wertacher Umgebung. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hinterreute. Von diesem wandert man 1,6 km und 200 Höhenmeter zur Hütte und rodelt auf demselben Weg wieder hinab.

Von der Pfarrkirche aus wandert man den Fahrweg 2 km lang und 170 Höhenmeter hoch nach Gereute. Dort angekommen, kann man noch die Kapelle Maria Heimsuchung besuchen und dann wieder zurück zur Pfarrkirche in Wertach rodeln. Vorsicht, auf diesem Weg können auch Autos fahren.

Der "Rodelhang am Berg" ist ein extra für kleinere Kinder gewalzter Rodelhang mit weitem Auslauf.

Naturparkregion Reutte und Tannheimer Tal

Da auch das Tannheimer Tal, das Lechtalers und die Naturparkregion Reutte nur ein Katzensprung vom Allgäu entfernt sind, werden hier ein paar Rodel-Highlight aus unserer Nachbarschaft aufgelistet.

Die Dürenbergalm ist mit ihrer 4,7 km langen Naturrodelbahn ein Klassiker im nahen Außerfern.

Auch die Vilser Alm verfügt über eine beliebte Naturrodelstrecke. Die 3 km lange Fahrstraße wandert man hinauf und rodelt sie wieder hinab.

In Weißbach gibt es den Alten Gaichtpass. Diese Naturrodelstrecke ist 1,3 km lang.

In Höfen gibt es den Schollenwiesenlift mit einer 1,3 km langen Abfahrt.

In Nesselwängle im Tannheimer Tal gibt es die Krinnenalpe mit 3,6 km Länge, die auch mit Lift erreichbar ist.

In Jungholz gibt es die Alpe Stubental, die über eine 4 km lange Abfahrt verfügt.

Nahes Oberbayern

In Bad Kohlgrub gibt es das Hörnle, das eine 4 km lange Naturrodelbahn hat und wo man auch mit dem Lift nach oben gelangt.

In Unterammergau gibt es zwei Naturrodelbahnen. Der "Rennrodel" ist 2 km lang und die Naturrodelstrecke vom Dürschling 5 km lang.

Teilen auf

Unsere Empfehlung

Bei uns beliebt

1 2 3 57

Das könnte dich auch interessieren

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertungen / Kommentare:

  1. Wow, endlich habe ich gefunden wonach ich schon lange gesucht habe: eine tolle Auflistung aller Rodelbahnen! Kompliment - die Liste ist großartig.

    1. Liebe Sonja,
      du weißt jetzt gar nicht, wie uns dieses Kompliment freut - denn, oh Mann, so eine Liste zusammenzustellen ist wirklich langwierig und anstrengend.
      Also tausend Dank und viel Spaß beim Rodeln.

Folge uns auf Instagram 

Der Allgäu FamilyGuide

Wir wollen euch mit dieser Seite helfen, eure persönliche Quality-Time bestmöglich zu gestalten. Sowohl für Familien, die hier im Allgäu wohnhaft sind, als auch für Familien die hier im schönen Allgäu Urlaub machen.
© 2024
 Allgäu FamilyGuide
 | 
Impressum
 | 
Datenschutz
 | 
Icons by 
Icons8
made with 
 by 
Passionmade Design
cross