zur Übersicht
Stimmt was nicht?

Fehler melden

Newsletter

Burgruine Wolkenberg in Wildpoldsried

0 0 Bewertungen

Kurzbeschreibung

Für abenteuerliche Entdecker, holde Burgfräulein und mutige Recken und Ritter gibt es hier einen schönen Spazierweg zur Burgruine Wolkenberg und dem Wolkenberger Weiher durch den Kempter Wald. Diese Spazier- und Entdeckertour ist ein wunderbarer und gemütlicher Familienausflug im Allgäu, der besonders kleineren Kindern bis zum Grundschulalter gefällt.

Die Burgruine

Die Burgruine wurde im 20. Jahrhundert auf dem Hügelplateau auf dem gleichnamigen Hügel Wolkenberg (829 hm) freigelegt. Heute kann man hier nur noch die Überreste des Palas, des Burgfrieds, des höchsten Turms, den Herd, die Treppe zum Obergeschoss und die Reste des Rittersaales mit Überresten des Gewölbes sehen. Viele Überreste der Burg sind nicht mehr vorhanden, aber da die Burgmauern nicht allzu hoch sind, können diese auch erklommen werden. Besonders schön ist ein Familienpicknick auf der Wiese, die früher der Burghof war.

Sehenswert ist auch der Abstecher zum Wolkenberger Fischweiher, der erst vor ein paar Jahren renaturiert wurde und wo sich Biber und viele Wasservögel wohl fühlen. Nehmt hier ein Fernglas mit, um die Vögel zu beobachten.

Die Burg Wolkenstein wurde erstmals 1262 erwähnt und war eine hochmittelalterliche und nachmittelalterliche Burg der Staufer und Welfen. Durch mehrere Eroberungen und zeitlichen Verfall geriet sie in Vergessenheit, bis sie in den 1980er Jahren freigelegt wurde. Seit 2002 kümmert sich der Verein Burgfreunde Wolkenberg um den stabilen Zustand der Burgruine.

Der Weg zur Ruine

Vom Wanderparkplatz Wolkenberger Mühle aus ist die Ruine gut ausgeschildert in 20 Minuten auf einem Waldweg zu erreichen. Nur die letzten 30 Meter steigt der Weg zur Ruine hoch an, somit kann man hier gut und gerne das Rad oder den Kinderwagen nehmen. Ein Abstecher zum idyllischen und renaturierten Wolkenberger Fischweiher im Osten der Burgruine lohnt sich.

Galerie

Bildrechte
© Eva Böglmüller- Allgäu FamilyGuide

Auf einen Blick

Wegcharakter

Ebener Forstweg, nur die letzten paar Meter Anstieg.

Strecke

Hin- und Rückweg ca 2,5 km

Empfohlene Zeit

1-2 Stunden

Kinderwagen

Mit dem Kinderwagen möglich.

Toiletten & Wickelmöglichkeiten

Nicht vorhanden.

Einkehrmöglichkeiten

In Wildpoldsried gibt es verschiedene Einkehrmöglickeiten. Nehmt unbedingt Picknicksachen mit und macht ein gemütliches Picknick im einstigen Burghof.

Zusatzinformationen

Für die Vogelbeobachtung am Weiher nehmt ein Fernglas mit.

Eintritt & Kosten

Aktuelle Preisinformation

Kostenlos!

Lage

Parken & Route

Parkinformationen

Kostenloser Wanderparkplatz beim Weiler Wolkenberger Mühle, 87499 Wildpoldsried

Teilen auf

Unsere Empfehlung

Bei uns beliebt

1 2 3 59

Das könnte dich auch interessieren

1 2 3 44

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf Instagram 

Der Allgäu FamilyGuide

Wir wollen euch mit dieser Seite helfen, eure persönliche Quality-Time bestmöglich zu gestalten. Sowohl für Familien, die hier im Allgäu wohnhaft sind, als auch für Familien die hier im schönen Allgäu Urlaub machen.
© 2024
 Allgäu FamilyGuide
 | 
Impressum
 | 
Datenschutz
 | 
 | 
Icons by 
Icons8
made with 
 by 
Passionmade Design
cross