Action & Abenteuer
86 Empfehlungen
Action & Abenteuer
Alpen & Almen
27 Empfehlungen
Alpen & Almen
Badespaß
41 Empfehlungen
Badespaß
Bergbahnen & Wanderglück
31 Empfehlungen
Bergbahnen & Wanderglück
Kindergeburtstag
45 Empfehlungen
Kindergeburtstag
Natur pur
121 Empfehlungen
Natur pur
Schlechtwetter
60 Empfehlungen
Schlechtwetter
Tierisch gut
29 Empfehlungen
Tierisch gut
Weihnachtszauber
7 Empfehlungen
Weihnachtszauber
Winterwelten
19 Empfehlungen
Winterwelten
Biergärten
13 Empfehlungen
Biergärten
Cafés
23 Empfehlungen
Cafés
Frühstücken
15 Empfehlungen
Frühstücken
Restaurants
17 Empfehlungen
Restaurants
Specials!
2 Empfehlungen
Specials!
Zeit zu Zweit
Coming Soon
Zeit zu Zweit
Bastelbedarf
1 Empfehlung
Bastelbedarf
Familienfotografie
7 Empfehlungen
Familienfotografie
Handgemacht im Allgäu
11 Empfehlungen
Handgemacht im Allgäu
Kind-Second-Hand-Shops
7 Empfehlungen
Kind-Second-Hand-Shops
Kinderbuchläden
4 Empfehlungen
Kinderbuchläden
Kinderschuhe & Bekleidung
8 Empfehlungen
Kinderschuhe & Bekleidung
Kindersitze & Co.
1 Empfehlung
Kindersitze & Co.
Partyverleih
2 Empfehlungen
Partyverleih
Spielwaren & Geschenke
13 Empfehlungen
Spielwaren & Geschenke
Allgäuer Ärzteverzeichnis
Coming Soon
Allgäuer Ärzteverzeichnis
Malen, Basteln & Rätseln
Coming Soon
Malen, Basteln & Rätseln
Besonders Übernachten
3 Empfehlungen
Besonders Übernachten
Camper mieten
2 Empfehlungen
Camper mieten
Campingplätze
2 Empfehlungen
Campingplätze
Familienhotels
6 Empfehlungen
Familienhotels
Ferienwohnungen & Ferienhäuser
9 Empfehlungen
Ferienwohnungen & Ferienhäuser
Urlaub auf dem Bauernhof
2 Empfehlungen
Urlaub auf dem Bauernhof
zur Übersicht
Stimmt was nicht?

Fehler melden

Eintrag melden

Wildfütterung in Schwangau

Kurzbeschreibung

Das ist ein Erlebnis, das besonders für Familien im Allgäu beeindruckend ist. In Schwangau kann man jedes Jahr an die freilaufende 100 Hirsche mit mächtigem Geweih, Hirschkühe und Kitze aus nächster Nähe beobachten, wenn die Schwangauer Förster wieder zur Hirschfütterung einladen. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ab 25. Dezember um 15 Uhr findet diese statt - besonders daran ist auch, dass die Förster viel Wissenswertes über die Hirsche zu erzählen haben.

Entweder wandert man, bei Schnee auch gerne mit dem Schlitten, etwa 45 Minuten zur Futterstelle, oder man fährt mit den Kutschen (kostet pro Person). Anmeldung direkt bei den Kutschenbetrieben am Parkplatz Karbrücke.

Galerie

Bildrechte
© Eva Böglmüller

Auf einen Blick

Wegcharakter

breite Wege

Strecke

wenig Höhenmeter, ca 2 km, der Schlitten kann hin und wieder beim Rückweg benutzt werden

Empfohlene Zeit

3 Stunden mit Hin- und Rückweg, einfache Gehzeit ca. 45 Minuten

Kinderwagen

Möglich bei geeigneter Schneelage.

Toiletten & Wickelmöglichkeiten

Sind nicht vorhanden.

Einkehrmöglichkeiten

Nicht vorhanden, bitte Tee und Brotzeit selbst mitnehmen.

Zusatzinformationen

Einen Schlitten kann man bei geeigneter Schneelage für den Rückweg immer wieder für kleine Abfahrten nutzen.

Öffnungszeiten

Hinweis

Ab 25. Dezember jeden Tag um 15 Uhr

Lage

Teilen auf

Unsere Empfehlung

Bei uns beliebt

1 2 3 52

Das könnte dich auch interessieren

1 2 3 39

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf Instagram 

Der Allgäu FamilyGuide

Wir wollen euch mit dieser Seite helfen, eure persönliche Quality-Time bestmöglich zu gestalten. Sowohl für Familien, die hier im Allgäu wohnhaft sind, als auch für Familien die hier im schönen Allgäu Urlaub machen.
© 2024
 Allgäu FamilyGuide
 | 
Impressum
 | 
Datenschutz
 | 
Icons by 
Icons8
made with 
 by 
Passionmade Design
cross